Papyri.info

sign in

p.eirene.3.9 = HGV P.Eirene 3 9 = Trismegistos 128650



DDbDP transcription: p.eirene.3.9 [xml]

Ἔτους τρ̣[ίτου(?) [Αὐτοκράτορος Καίσαρος -ca.?- ]
[  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣  ̣]υ̣σ̣[ -ca.?- μηνὸς]
Δύστρ̣ο̣υ̣ ιδ̣,[ Τῦβι ιδ ἐν arsinoitischer Ortsname im Dat. τῆς -ca.?- ]
μ̣ε̣ρ̣ί̣δ̣ο̣ς̣ τ̣ο̣ῦ̣ Ἀρσινοΐ[του νομοῦ. ὁμολογεῖ Ἥρων]
5  ̣  ̣[  ̣]  ̣  ̣[  ̣  ̣] Πέρσης τῆς ἐπι̣γ̣ο̣ν̣ῆ̣[ς ὡς ἐτῶν -ca.?- ]
ο̣ὐ̣λ̣ὴ̣ μ̣[ε]τ̣ώπῳ ἐκ δεξιῶν̣ [Frauenname im Dat. Männername im Gen.]
[ὡς ἐτῶν] εντήκοντα τεσσ[άρων μετὰ]
κ̣υ̣ρίο̣υ̣ τ̣οῦ ἑαυτῆς υἱο̣ῦ Σω̣κρά[τους τοῦ Männername im Gen.]
ὡς ἐτῶν̣ εἴκοσι πέντε οὐ[λὴ -ca.?- ]
10ἔ̣χιν(*) π̣α̣ρ̣' αὐτῆς διὰ χει[ρὸς ἐξ οἴκου -ca.?- ]
ἀ̣ρ̣γυ̣ρ̣ί̣ου̣ δραχμὰς πεντ̣[ -ca.?- καὶ πυροῦ νέου ]
καθαρ̣οῦ ἀδόλου ἀρτάβα[ς Zahl μέτρῳ δρόμῳ(?)]
τετραχοινείκῳ(*) ὧν κ[αὶ τὴν ἀμφοτέρων ἀπό-]
δοσιν ποησάθω(*) ὁ Ἥρω[ν τῇ Frauenname im Dat. ἐν μηνὶ]
15Π̣α̣ῦνι τοῦ ἐνεστῶτος τ[ρίτου(?) ἔτους ἀπὸ γενήμα-]
τ̣ο̣ς̣ τοῦ αὐ[τ]οῦ ἔτους εκα̣[ -ca.?- ]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --

Apparatus


^ 10. l. ἔχειν
^ 13. l. τετραχοινίκῳ
^ 14. l. ποιησάσθω (or ποιησάτω)

Notes

  • 2.

    Eine Ergänzungsmöglichkeit wäre -ο]ῦ̣ Σ̣[εβαστοῦ (ed. pr.)

  • 3.

    Eine alternaltive Lesung Δύστρ̣ο̣υ̣ ζ̣, Τ̣ῦ[βι ζ scheint mir paläographisch weniger attraktiv (ed. pr.).

Editorial History; All History; (detailed)

Creative Commons License © Duke Databank of Documentary Papyri. This work is licensed under a Creative Commons Attribution 3.0 License.

HGV 128650 Translation (Deutsch) [xml]


Im dritten (?) Jahr des Imperator Caesar … am 14. des Monats Dystros, am. 14. Tybi, in … der … Meris des arsinoitischen Gaues. Es bekundet Heron,
Sohn des NN, Perser der Abstammung nach, ungefähr X Jahre alt, Kennzeichen an der rechten Seite seines Stirnes, gegenüber NN, Tochter des NN, ungefähr vierundfünfzig Jahre alt, mit ihrem Sohn Sokrates, dem Sohn des NN, als Vormund … ungefähr fünfundzwanzig Jahre alt, Kennzeichen …,
daß er von ihr persönlich aus ihrem Haus fünf-… Silberdrachmen und X Artaben an neuem, reinen, unverfälschten Weizen im Vier-Choinix-Maß erhalten hat, deren beider Rückgabe soll Heron der NN im Monat
Payni des laufenden dritten (?) Jahres aus dem Ernteertrag desselben Jahres machen …